Kreuzungsfreie Anbindung auf dem Sonnenstein

Juli 23rd, 2022 by BI-B172

Mit folgenden Zeilen hat sich der Vorsitzende der BI, Klaus Leroff an verschiedene Abgeordente im Sächsischen Landtag, sowie nachrichtlich die Stadt Pirna gewandt.

Sehr geehrte Herren,

anliegend übersende ich Ihnen den kompletten Vorgang der Stadt Pirna, aus dem Sie ersehen können, dass die Stadt Pirna ihren Antrag auf Umplanung, für eine 2. Änderung des Planfeststellungsverfahren sehr frühzeitig gestellt hat. Diesen Antrag hat die Stadt Pirna auch fachlich untersetzt!

Wir als Bürgerinitiative „B172 – jetzt“ unterstützen diesen Antrag für eine Planänderung der LSA zu einem kreuzungsfreien Knoten. Die LSA ist eine Fehlplanung und entbehrt auch den Vorteil eines flüssigen Verkehrs in einer Steigung.

Insbesondere durch die bisher aufgetretenen Verzögerung beim Tunnelbau und nun erneut bei der Problematik Stützfeilerköpfe der Gottleuba Brücke ist ausreichend Zeit, diesen Antrag auf den Weg zu bringen.

Wir von der BI sind der Auffassung, dass die Verzögerungen durch den FDP Wirtschaftsminister (5 Jahre) und nun die weiteren Verzögerungen durch den jetzigen Wirtschaftsminister nicht akzeptabel sind.

Der Bürgerwille und auch der Wille der Stadt Pirna, die seit vielen Jahren den Verkehr trägt, werden schlicht missachtet.

Die Aussage, dass eine solche 2. Änderung das gesamt Verfahren zu Stillstand brächte sind falsch! Die erforderlichen Verhandlungen mit den Baufirmen für die Änderung des Knoten sind für beide Seiten machbar und setzen einfach eine wollende Einstellung voraus.

Gerne sind wir als BI bereit uns mit Ihnen, aber auch gemeinsam mit den Planern und dem SMWA und allen anderen Beteiligten auseinander zusetzen.

Wir als BI werden diese Informationen auf unserer Internetseite veröffentlichen, damit die Bevölkerung auch weiß, dass das SPD geführte Ministerium seit Jahren blockiert.

Eine schriftliche Unterlage zu den im Anhang gesendeten Informationen können wir in Kürze ebenfalls liefern.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Leroff

Anhang: Schriftverkehr – Verkehrsplaner / OBM-Pirna – SMWA (zuständig für die Südumfahrung) / Antwort des SMWA an die Stadt

Posted in Allgemein


(comments are closed).