Weiteres Ziel erreicht: Offizieller Baustart – erster Spatenstich ist erfolgt

August 4th, 2017 by BI-B172

Donnerstag, der 03. August 2017 war ein guter Tag für Pirna und die linkselbische Sächsische Schweiz.

Unter Beteiligung zahlreicher Gäste und Neugieriger haben gegen 11:40 Uhr die Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung den ersten Spatenstich zum Bau der Südumfahrung  vollzogen. Landrat Michael Geisler bezeichnete den ersten Spatenstich als Jahrhundertereignis für Pirna. Geisler bedankte sich bei den Bundestagsabgeordenten Klaus Brähmig und Andre Hahn für ihr konsequentes Eintreten pro Südumfahrung, besonders als 2010/2012 das Projekt Gefahr lief, herabgestuft oder gar gestrichen zu werden.  Er wünschte den Bauausführenden einen guten, schnellen und vor allem unfallfreien Bauverlauf.

Mit wohlwollenden Worten hatten zuvor der Vertreter des Bundesverkehrsministeriums,Herr Rühmkorf, und der Sächsische Verkehrsminister Martin Dulig das Bauwerk als wichtigstes Infrastrukturprojekt in der Region bezeichnet. Auch unserer BI sei zu verdanken, dass der Bau nunmehr beginnt.

Als BI gehen wir nunmehr davon aus, dass der Bauablauf planmäßig erfolgt und die Einwohner und Touristen  mit der Fertigstellung ab 2022 die Entlastung deutlich zu spüren bekommen.

Als Bürgerinistative bedanken wir uns bei allen Beteiligten in Politik und Verwaltung für die nunmehr rasche Umsetzung und Bereitstellung der Finanzierung.
Ein ganz besonderer Dank gilt dabei MdB Klaus Brähmig, der durch -fast penetrantes- Nachhaken, die Verantwortlichen in Sachsen und Berlin für die Pirnaer Südumfahrung sensibilisiert hat.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen allen danken, die mit Ihrer Unterschrift bei der Unterschriftensammlung den Druck auf die Entscheider aufrecht erhalten haben.
13.273 Unterschriften waren ein starkes Argument und deutlicher Ausdruck des Bürgerwillens in unserer Region.

Nachfolgend Links zu Berichten der Medien.

2017-08-04-DNN

2017-08-04-SZ

Pirna-TV

Posted in Allgemein


(comments are closed).